Liberale Politik braucht mutige Frauen!

Um liberale Politik von und für Frauen zu machen, gründete sich 1990 die Bundesvereinigung Liberale Frauen e.V. und 1999 die Landesvereinigung Baden-Württemberg. Die Liberalen Frauen sind von der FDP als Frauenorganisation anerkannt, unterstützen nahe stehend, aber unabhängig von der FDP und vertreten eigenständige Positionen; mischen sich jedoch aktiv in die Politik der FDP ein und arbeiten programmatisch in den einzelnen Gremien mit.

So stehen den Liberalen Frauen z.B. bei Landesparteitagen und Landeshauptausschüssen („kleiner Parteitag“) ein eigenständiges Antrags- und Rederecht zu.Die Landesvereinigung Liberale Frauen Baden-Württemberg entsendet zudem eine Vertreterin mit beratender Stimme in den Landesvorstand der FDP Baden-Württemberg.

Um Mitglied bei den Liberalen Frauen zu werden ist ein Beitritt - im Gegensatz zu anderen Vorfeldorganisationen - in die FDP nicht erforderlich!

Die Liberalen Frauen sind Plattform und Sprachrohr für die Interessen aller Frauen; kooperieren mit anderen Frauenorganisationen und sind Mitglied im Landesfrauenrat Baden-Württemberg e.V.

Auf den folgenden Seiten finden Sie aktuell sicher eine Ansprechpartnerin in Ihrer Nähe, die Sie bei Interesse jederzeit gerne kontaktieren dürfen. Zu Veranstaltungen der Liberalen Frauen sind Sie stets eingeladen und herzlich willkommen! Besuchen Sie unsere Internetseite, informieren Sie sich und lernen Sie die Liberalen Frauen kennen!

Und...Wir freuen uns nun Sie kennen zu lernen! Überlassen Sie Ihre Zukunft nicht dem Zufall... Zeigen Sie Mut, machen Sie mit, mischen Sie sich ein... ganz im Sinne von Friedrich von Schiller:

"Es steht und fällt ein Volk mit seinen Frauen." - Den Liberalen Frauen!