Liberale Frauen NRW

Am Mittwoch, dem 6. Februar, hat sich eine große Gruppe motivierter Frauen in Emsdetten getroffen, um den ersten Kreisverband Liberaler Frauen im Münsterland zu gründen. Die Beteiligung der Frauen jeglichen Alters war ausgesprochen hoch und aus dem gesamten Kreisgebiet, so dass sich gleich 14 Gründungsmitglieder an der Wahl des Vorstandes beteiligen konnten. Geleitet wurde die Wahl von unserer NRW Landesvorsitzenden Bettina Houben, die extra gemeinsam mit Charline Kappes den weiten Weg in die nördlichste Gegend unseres Bundeslands auf sich genommen hatte.

Bettina Houben hatte die Gruppe zuvor noch einmal hervorragend eingeschworen und mit vielen Beispielen aus der Arbeit der Liberalen Frauen motiviert und eingestimmt. So startet der neu gewählte Vorstand auch gleich Anfang März in die politische Arbeit vor Ort mit der Teilnahme am Projekt „One Billon Rising“, bei dem es um Gewalt gegen Frauen geht. Dies ist jedoch „nur“ eine Aufschlagsveranstaltung, denn die anwesenden Frauen hatten sich bereits im Vorfeld viele Gedanken zu Themen und Veranstaltungsformaten gemacht, die zukünftig umgesetzt werden sollen.

Auf die kommende Arbeit mit einer großartigen Frauengruppe und hoffentlich viel Kontakt zu anderen Verbänden der Liberalen Frauen freut sich der neu gewählt Vorstand:

Vorsitzende - Wiebke Reerink
Stellv. Vorsitzende - Beate Harmsen
Schatzmeisterin - Ingeborg Krueper
Beisitzerinnen - Ute Brockmeier, Andrea Hey,
  Heide Petzold-Merschmeyer